Werner Rennen 2019

Werner Rennen 2019

Erster Headliner und weitere Bands bestätigt

Wir lassen es kesseln - die Sensation ist perfekt - BöHSE ONKELZ werden beim Werner Rennen 2019 als Headliner auf der Bühne stehen - mit ihrer einzigen Show im Norden - auf dem Werner Rennen!

Man muss zu den ONKELZ, deren Kultstatus in Deutschland unangefochten und die Erfolge beispiellos sind, keine erklärenden Worte mehr bemühen. 10 Mio verkaufte Platten, haufenweise Edelmetall, ein tränenreicher Abschied vor 100.000 Fans im Jahr 2005 und eine mindestens genauso frenetische Rückkehr vor insgesamt 200.000 Menschen, 2014 am Hockenheimring, sprechen für sich. Keine andere deutsche Band hat eine derart eingeschworene Fangemeinschaft und besitzt einen derartigen Legendenstatus, wie die Böhsen Onkelz.

"Werner - Das Rennen" und die Onkelz passen wie die Faust aufs Auge und endlich wächst zusammen, was zusammengehört. Nicht nur verbindet die Band eine große Liebe zum Verbrennungsmotor und PS-starken Boliden (Stephan Weidner ist passionierter Mustang-Fahrer und Matthias "Gonzo" Röhr leidenschaftlicher Hot Rod "Freak"), nicht nur lachen die Onkelz seit über drei Jahrzehnten über Werner und seine kruden Abenteuer, die Beziehung ist auch noch anderweitig mehrdimensional und persönlich:

Im letzten Jahr verstarb unerwartet der "fünfte Onkel" und langjährige Sicherheitschef & Tourmanager der Band, Thomas Hess. Was wenige wissen, Thomas Hess sorgte bereits beim legendären ersten Werner Rennen vor 31 Jahren als Security Chef für Sicherheit und konnte das Rennen 2018 leider nicht mehr miterleben.

Für Thomas, euch und uns werden die Onkelz alles geben und ein denkwürdiges Set mit den Highlights aus 38 Bandjahren abreißen. Eines ist somit klar: 2019 wird das Werner Rennen mit BöHSE ONKELZ so richtig kesseln! Freut euch drauf!

Darüber hinaus werden folgende Bands für das Werner Rennen 2019 mit angekündigt:

Kim Wilde
Eigentlich braucht Kim Wilde keine Einführung. Megahits wie "Kids In America", "Cambodia" oder "You Keep Me Hangin On" und über 30 Millionen verkaufter Alben haben die Tochter von Rock n Roll-Sänger Marty Wilde längst zu einem Weltstar werden lassen. Derzeit knüpft die englische Rocklady wieder an ihre großen Erfolge an und bald auch zum ersten Mal in Hartenholm!

Crossplane
Wer bei Crossplane an Kurbelwellen und V8-Motoren denkt, hat Diesel im Blut. Der Name steht aber auch für rotzigen RocknRoll aus dem Ruhrpott. Mit drei Alben und den Kofferraum voller Live-Erfahrung (unter anderen auch beim Wacken Open Air) wird die Viererbande aus Essen beim Werner Rennen einrollen und für mächtig Druck im Kessel sorgen.

Nitrogods
Unter dem Banner "Nitrogods" hat sich ein Trio von Szeneveteranen zusammengefunden, die unter anderem bei Primal Fear, Sinner und Freedom Call aktiv waren, um dem guten alten Rock n Roll wieder auf die Sprünge zu helfen. Ohne Tricksereien aus der Konserve aber mit allen Ecken und Kanten, werden Nitrogods die Bühne gemäß ihrem Motto rocken: No Bullshit!

Thundermother
Thundermother haben den RocknRoll mit dem Löffel gefressen. Wo auch immer die fünf Schwedinnen auftreten, steppt der Elch. Die im Jahre 2009 von Gitarristin Filippa Nässil gegründete Band aus Växjö im SmÃ¥land erlebt nach einem Besetzungswechsel vor zwei Jahren mit ihrer phänomenalen neuen Frontfrau Guernica Mancini derzeit einen steilen Aufstieg.

The Klempins
Vier aus der Klempin-Sippschaft und ein Schlagzeuger - fünf junge Kieler ziehen im Mai 2016 aus, um dem Punk endlich wieder Feuer unterm Arsch zu machen. Damit es kracht, kommt noch ein Schuss aus der Metal-Pulle und für den gute Geschmack eine Prise Hardrock in die bunte Mischung und schon ballert das Debüt "!!! Fuck Them All !!!" alles weg. Läuft!

Skyline
Metalheads aufgepasst: Die Vollblut-Band Skyline wird beim Werner Rennen 2019 die Bühne zum Rocken bringen. Gegründet Mitte der 80er zählt die Band bereits zu einer der Ersten in der Region. Egal ob in Dorfkneipen, bei Bikertreffen oder anderen Möglichkeiten- die Rockerbande war bekannt. Von der Kiesgrube in Wacken bis hin zu einem der legendärsten Heavy Metal Festivals überhaupt.

The OReilleys And The Paddyhats
Voll in die Riesenlücke, die der Abgang der legendären The Pogues hinterlassen hat, feuern The OReilleys And The Paddyhats ihren prallen Irish Folk Rock. Mit Tin Whistle, Gitarre und jeder Menge Herzblut werden musikalische Fässer voller Whiskey in die feiernde Meute vor der Bühne gerollt. Wie schon sieben Mal auf dem Wacken Open Air treten The OReilleys And The Paddyhats als Garantie für Party-Stimmung und gute Laune beim Werner Rennen an.

The Waltons
Yeeha! Die Berliner Cow-Punks an der Rennstrecke, da wird das Gaspedal auf dem Bierflaschen-Trail mit Sporen an den Stiefeln durchgetreten. Keiner bringt Country, Punk und Metal besser unter ein Stalldach als die bereits Mitte der Achtziger gegründeten The Waltons. Das Trio geht ab wie der Pony-Express, also galoppiert lieber rechtzeitig vor die Bühne.

The Coast Guards
Die Rockabilly-Küstenwache ist wieder auf Rettungsfahrt. Das Einsatzziel von The Coast Guards aus Kiel lautet: Die Mucke der 50er Jahre mit stampfenden Beats und frischer Soundbrise zu retten. Mit Klassikern des Rock n‘ Roll in neuem Anstrich und eigenem Stückgut werden die Kieler die Bühne unter Volldampf entern. Werner Rennen ahoi!

Am Montag, 17. Dezember konnten bereits Blaas of Glory, In Extremo, Eisbrecher, Kärbholz und Motorjesus als Acts auf dem Werner Rennen 2019 bestätigt werden.

Wir sehen uns - beim Werner Rennen 2019!

Werner Rennen 2019

Werner Rennen 2019 - Eintritts - Kaate, 29.08.2019

Alle News anzeigen
 
Eventalarm
Jetzt Lieblingskünstler eintragen und nie mehr Events, Termine und Neuigkeiten von ihm verpassen.
© Copyright 1999 - 2019 SH Promotion GmbH & Co. KG